comment 0

Die Migrationswaffe – rassistische Politik im 21. Jahrhundert

Der Mensch - das faszinierende Wesen

bild4Viele Menschen fragen sich, warum der Mensch immer wieder Kriege führen muss und warum es nicht möglich ist, friedlich die Ressourcen dieser Welt zu teilen. Es scheint doch so, dass der überwiegende Teil der Menschen in Ruhe gelassen werden möchte und scheint es kein Ende mit den Kriegen nehmen zu wollen. 

Hinzu kommt nun, dass Menschen aus den Krisengebieten, und damit sind sowohl die militärisch genauso wie die wirtschaftlich verursachten gemeint, sich auf den Weg in jene Gebiete machen, in denen sie sich ein ruhiges Leben führen zu können versprechen.

In dem folgenden Interview erfahren wir, dass genau diese Migrationswelle nach Europa und spezielle nach Deutschland etwas ist, was einem vor langem erdachten Plan folgt. Einem Plan, der sich in die geostrategischen Planungen der USA – oder besser der Schattenregierung dort – einfügt, aber macht Euch wie immer selbst ein Bild davon (Text zum Video):

Michael Vogt im Gespräch mit Norbert…

Ursprünglichen Post anzeigen 342 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s