comment 0

Merkel erwägt Nationalgarde für Innere Sicherheit

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)zapfenstreich

Von Herbert Gassen *)

Deutsche Wirtschafts Nachrichten (veröffentlicht: 26.07.16):

„Die Bundesregierung prüft die Errichtung einer neuen militärischen Einheit zum Schutz der inneren Sicherheit: Eine neue Nationalgarde könnte der Regierung für rasche Einsätze zur Verfügung stehen.“

Schlimmer konnte es nicht kommen:

Frau Kanzlerin mit samt ihrer Mannschaft demonstriert ihre totale Hilflosigkeit als Konsequenz einer total verfehlten Politik: Aufbau einer ‚Nationalgarde‘!

Beim Mangel an Polizeikräften, bei der schlechtesten Ausrüstung der Bundeswehr fällt einem nur noch Heinzelmännchens Wachtparade ein.

Ursprünglichen Post anzeigen 255 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s