comment 0

New World Order, Thomas Barnett: The Pentagons New Map, Teil 3

Bücherleser-Blog zu Terror in der BRD

In Teil 1 sind einige Videos verlinkt, man kann da recht gut einen Eindruck bekommen, worum es bei der Globalisierung und bei der Transformation von Staaten unter die Hegemonie der USA eigentlich geht.

In Teil 2 geht es um Barnett, um den 11.9.2001, der Alles geändert habe: Es gelten neue Regeln seitdem, nicht mehr dieselben wie seit dem Fall der UDSSR 1990/91.

Die unvermeidliche historische Abhandlung folgt im Buch.

bar19Barnett beginnt 1990, „Jagd auf Roter Oktober“ mit Sean Connery, und wie er abgebürstet wurde, als er der US-Navy empfohl, die Sowjets als Partner der Zukunft zu betrachten.

Die Schreibe ist gut. Sehr humorvoll.

bar20Sie haben ihm damals den Stecker gezogen, wortwörtlich. Sowas wollte die noch im Kalten Krieg befindliche US-Navy nicht hören.

bar21Bizarr… lässt jedoch tief blicken, wie die da so ticken.

Man habe dort, wie im gesamten Pentagon, gar nicht schnell genug verstanden, dass die zukünftige Weltordnung nicht bipolar…

Ursprünglichen Post anzeigen 781 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s