comment 0

Die Macher hinter den Kulissen

Kreidfeuer

http://zeit-fragen.ch/index.php?id=2267 Die Macher hinter den Kulissen (11.10.):

Wie transatlantische Netzwerke heimlich die Demokratie unterwandern

Interview mit Hermann Ploppa, Autor des Buches «Die Macher hinter den Kulissen»

… Der andere Bereich ist die Aussenpolitik. Umfragen zeigen immer wieder: Die Deutschen wünschen sich eine unabhängige deutsche Aussenpolitik, die sich von den Machtblöcken freundlich, aber distanziert abgrenzt und die Interessen des deutschen Volkes in einem eigenen Massnahmenkatalog umgesetzt sehen möchte. Tatsächlich passiert es aber, dass wir in der Aussenpolitik immer mehr an die US-amerikanischen Interessen angeglichen werden, bis hin zu dem jetzt feststellbaren Druck, in der Ukraine-Krise die Interessen der USA offensiv gegen Russland zu vertreten, was wir von unserer objektiven Interessenlage aus betrachtet gar nicht verantworten können.

Dies war ja nicht von heute auf morgen so weit. In Ihrem Buch gehen Sie Jahrzehnte in die Geschichte zurück.

Ja, es geht hier um ein generationenübergreifendes Elitenprojekt, das in den USA entwickelt worden…

Ursprünglichen Post anzeigen 268 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s