comment 0

Schäuble will parlamentarische Demokratie abschaffen

Kreidfeuer

Ein führender Globalist will die Völker weiter in die NWO treiben:
http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2014/09/65871/   Schäuble fordert Umbau der Demokratie: Will er eine Monarchie?   (2.9.):

Wolfgang Schäuble ist der Auffassung, dass die Nationalstaaten ihr Monopol zur politischen Vertretung der Bürger verloren haben. Er will mehr Kompetenzen auf globaler Ebene, am besten mit „präsidialen Elementen“. Zu Ende gedacht landet man mit diesem Konzept bei einer globalen Monarchie, die von den Bürgern zwar gewählt, jedoch nicht mehr kontrolliert werden kann.

Wolfgang Schäuble hat eine Vision.

Reuters meldet:

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat sich für eine Reform der parlamentarischen Demokratie und der Zuständigkeiten der Nationalstaaten in Europa ausgesprochen. Die Globalisierung habe Politik und Gesellschaften dramatisch verändert, sagte Schäuble am Montag in Berlin. Er verwies auf eine stärkere Heterogenität der Gesellschaften und eine zunehmende “Modernitätsverweigerung”. Außerdem würden die Nationalstaaten an Einfluss verlieren. “Der Nationalstaat hat sein Regulierungsmonopol verloren”, sagte Schäuble etwa mit Blick auf die Steuergesetzgebung. Jede…

Ursprünglichen Post anzeigen 84 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s