comment 0

Der verheerende Einsatz von Uranmunition durch USA und Nato – Die verheimlichten Kriegsverbrechen

FASSADENKRATZER

von Frieder Wagner1

Die westliche NATO-Koalition wirft der Assad-Regierung in Syrien trotz fehlender Beweise den Einsatz von Giftgas und chemischen Waffen gegen die eigene Bevölkerung vor. Über den großen Elefanten im Bereich der ABC-Kriegsführung wird dabei großzügig hinweggesehen: Seit zwei Jahrzehnten werden in Kriegen im Irak, Syrien oder Libyen Uranbomben eingesetzt, die ganze Regionen unbewohnbar machen und die Zivilbevölkerung vergiften.

Ursprünglichen Post anzeigen 2.097 weitere Wörter

comment 0

ARD: Vergifteter Angriff gegen Michael Lüders durch Anne Will

Die Propagandaschau

ard_logoDie zunehmende Plumpheit, mit der die Propaganda der Staats­­sender ARD und ZDF die deutsche Öffentlichkeit in die Lügenblase der Bundesregierung zwingen will, verweist auf eine zunehmende Panik hinter den Kulissen. Anne Will hat sich gestern eine besonders perfide Masche ausgedacht, um einen so unbequemen wie fachlich versierten und deshalb inhaltlich kaum angreifbaren Michael Lüders zur besten Sendezeit zu attackieren.

Die wahre Geschichte hinter dem westlichen Krieg tröpfelt auch dank Michael Lüders langsam in die öffentliche Wahrnehmung und entlarvt damit die jahrelange Kriegspropaganda, die von den Staats- und Konzernmedien verbreitet wurde und bis heute hauptsächlich verbreitet wird. Für die ARD hat sich Anne Will etwas Besonderes einfallen lassen, um den Syrienexperten zur besten Sendezeit zu diskreditieren.

Ursprünglichen Post anzeigen 962 weitere Wörter

comment 0

Bald 3 Millionen Schutzsuchende in Deutschland?

silentium voces

Die Massenmigration nach Deutschland in den letzten Jahren umfasst Asylsuchende, Schutzbedürftige, berechtigte Flüchtlinge, illegale Einwanderer, Wirtschaftsmigranten, Geduldete und Ausreisepflichtige. Zusammen werden sie in der Mainstream-Media als „Flüchtlinge“ bezeichnet. Im Artikel verwenden wir den Begriff Migrant.

Mi·g·rạnt, Mi·g·rạn·tin
Substantiv [der] Politik
  1. jmd., der sein Heimatland verlässt und in einem anderen Land lebt.

Falls Sie einen besseren Vorschlag hätten, einfach einen kurzen Kommentar unter hinterlassen.

Wie viele tatsächlich „Schutzbedürftige“ sind und wie viele nicht ist umstritten. In diesem Artikel wird versucht nicht die Anzahl Berechtigte zu berechnen, sondern die Gesamtzahl der in Deutschland vom Steuerzahler Alimentierten zu errechnen.

Unterschiedliche Methode werden vorgestellt mit unterschiedlichen Ergebnissen. Der Artikel basiert auf öffentlichen Informationsquellen, primär offizielle Statistik und sekundär Zeitungsartikel.

Die Anzahl Minderjährige Unbegleitete Flüchtlinge (MUFLs genannt), eine Art Unbefleckte Empfängnis, weil sie in den Geburtenzahlen nicht erfasst werden, werden aber in den BAMF-Zahlen erfasst.

Die, durch den Schengenraum erst ermöglicht…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.676 weitere Wörter

comment 0

Nur ein Idiot würde dem USA-Schurkenstaat trauen

lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

Warum den USA nicht getraut werden kann, hat viel mehr mit den Jahrzehnten des systematischen schlechten Benehmens von Washington zu tun.

Die USA verfügen nicht nur über die älteste demokratische Verfassung der Welt.
Seit der Unabhängigkeit war das Land fast ununterbrochen in militärische Konflikte verwickelt. Wie geht das zusammen: Demokratie und Krieg?

„To make the world safe for democracy“: mit diesem Ziel warb Präsident Wilson 1917 für Amerikas Eintritt in den Ersten Weltkrieg.
Kriegeintritt und Kriegführung begleiten seither eine Propaganda, die das Bild bemüht, Amerika kämpfe gegen das Böse in der Welt.
Doch kann es einen ‚democratic way of war‘ geben? 
Die Antwort darauf, finden Sie hier…!

Nordkorea „benimmt sich schlecht“, sagt Trump.

Typische amerikanische Arroganz und Ignoranz können nicht die Realität anerkennen, dass die USA sich schrecklich benimmt. 

Ursprünglichen Post anzeigen 3.190 weitere Wörter

comment 0

Selbst schuld – Gedenkkultur in Pforzheim

FASSADENKRATZER

 „Wer unter euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein!“
Johannes 8, 7

Der jährliche Gedenktag der Stadt Pforzheim an die verheerende britische Bombardierung der Stadt am 23. Februar 1945, bei der in ca. 20 Minuten mehr als 17.600 Menschen den Tod fanden, ist seit Jahren durch zwei sich konträr gegenüberstehende Ereignisse gekennzeichnet: die offiziellen Gedenkfeiern der Stadt auf dem Hauptfriedhof bzw. dem Marktplatz und die Fackel-Mahnwache des als rechtsextrem eingestuften Freundeskreises „Ein Herz für Deutschland“ auf dem Wartberg.

Ursprünglichen Post anzeigen 2.893 weitere Wörter

comment 0

Jordanischer TV-Kanal diskutiert: Wie wird Europa nach der Machtübernahme durch den Islam aussehen?

philosophia perennis

(David Berger) Im jordanischen Fernsehen diskutiert man inzwischen nicht mehr darüber, ob man Europa mit dem Dschihad islamisieren soll oder nicht. Und auch davon, dass dieser Dschihad erfolgreich sein wird, ist man überzeugt.

Differenzen bestehen aber noch hinsichtlich der Frage, wie das Leben in den europäischen Länder dann nach der Machtübernahme konkret aussehen soll. Der Islamgelehrte, der in dem Mitschnitt des Videos zu Wort kommt, ist sich aber sicher: Der Dschihad wird Europa aus dem Mittelalter holen, Christen, die nicht konvertieren wollen, müssen höhere Steuern zahlen und Homosexuelle wird es auch nicht mehr geben.

Wahrscheinlich ist es Merkels Islam-Appeasement zu verdanken, dass Europa nicht ganz ausgelöscht wird. Das plant der Vertreter des Islam nämlich mit dem Nachbarstaat Israel.

JoSat TV gehört mit zu den ganz großen TV-Sendern Jordaniens, die in aller Welt empfangen werden können.

Und für die vielen, die jetzt erschrocken „Spinner“ oder „Einzelfall“ rufen: der Herr, dem das…

Ursprünglichen Post anzeigen 53 weitere Wörter